Kontakt
Karl Meier - Solar
Karl Meier - Pellets

Geberit Duofix System
Hoch hinaus mit wenigen Zusatzteilen

- Statisch tragende Systemwand schneller erstellen
- Mehr Gestaltungsfreiheit bei minimalen Wandtiefen
- Vom Rohbau zum fertigen Bad
- Ohne Rückanbindung und mit optimaler Schallentkopplung
- Werkzeuglose Teleskoptechnik

Geberit Duofix System
Geberit Duofix System
Geberit Duofix System

Statisch tragende Systemwand schneller erstellen

Geberit Duofix System bietet die Möglichkeit, aus den Geberit Duofix Montageelementen komplette, statisch tragende Systemwände zu erstellen. Dafür sind nur wenige Zusatzteile erforderlich, in der Hauptsache die Systemschiene und der Teleskopständer. Geberit Duofix System erfüllt die schall- und brandschutztechnischen Anforderungen im Trockenbau problemlos und macht schnelle, saubere und effiziente Installationen im Neubau und in der Sanierung möglich.

  • Systemwände schnell und einfach erstellen
  • Sanitärgegenstände frei platzieren
  • Schallschutzanforderungen problemlos erfüllen
  • Raum sparen durch schlanken Wandaufbau
  • Werkzeuglose Montage der Systemständer

Mehr Gestaltungsfreiheit bei minimalen Wandtiefen

Mit der Geberit Duofix Systemwand lassen sich fast alle Bausituationen im Bad im Trockenbau lösen. Bei einer raumhohen Vorwand funktioniert die Systemwand ohne rückwärtige Wandanbindung der Systemständer. Dadurch bietet sie mehr Gestaltungsfreiheit, zum Beispiel bei der Anordnung der Sanitärgegenstände in gegenüberliegenden Sanitärräumen. Minimale Wandtiefen ermöglichen zusätzliche Raumgewinne im Vergleich zum konventionellen Trockenbau.

  • Raumhohe Installations-Vorwände
  • Teilhohe Installations-Vorwände
  • Kombination aus Teil- und raumhohen Installations-Vorwänden
  • Raumabschließende Installations-Trennwände
  • Trennwände mit minimalen Wandtiefen von nur 9 cm inklusive Beplankung

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG